· 

Helferfest

Wir trafen uns in der neu eröffneten Gartenausstellung auf der Allmend direkt hinter der Stadthalle. Bei einem feinen Gläschen Wein, einem Bier oder Mineral schlenderten unsere Helfer durch die Ausstellung (G)Artenvielfalt. Die Ausstellung beeindruckt und ist wirklich eine Bereicherung für Dietikon.

Im Anschluss an den Apéro verschoben wir in die Stadthalle Dietikon. Im Obergeschoss des Foyers war bereits für das Nachtessen aufgedeckt und Othmar "Wurschter" Gut stand mit seinen Helfern am Grill.

Nach einer kurzen Dankesansprache von Florian Hunsperger an die Helfer, wurde das Buffet eröffnet. Nebst verschiedensten Salaten standen Würste, kleine Hamburger, Steaks, Lamm, Rind und Poulet zur Auswahl. Zum Dessert gab es diverse Minipatisserie der Oberstadtbäckerei.

Nach dem Dessert wurde das Licht gedimmt, die Musik lauter gestellt und die Bar eröffnet. Parallel dazu lief auf einer Leinwand noch das WM-Hockeyspiel Schweiz-Schweden, welches die Schweiz leider knapp verlor. Die Stimmung stieg kontinuierlich an und gipfelte in einer Bolognese durch den ganzen Raum. Bis spät in die Nacht unterhielt DJ Sunny uns bestens, es wurde getanzt, gelacht, getrunken und geredet. Ein wirklich gelungenes Helferfest. An dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön an alle Helfer, welche den Feuerwehrverein 2018 tatkräftig unterstützt haben!