Bundesfeier Dietikon

Seit 2017 organisiert der Feuerwehrverein Dietikon im Auftrag der Stadtverwaltung die offizielle Bundesfeier. Diese beinhaltet den offiziellen Teil mit Reden und Stadtmusik (von der Stadtverwaltung organisiert) und danach einen Unterhaltungsteil mit volkstümlicher und urchigen Alphorntönen am Nachmittag. Nach der Corona-Ausführung 2020, wollen wir im 2021 wieder zum gewohnten Ablauf zurückkehren, nur der Ort wird auf Grund der Intensivbaustelle verschoben. Wir werden unsere Feier auf dem Parkplatz des Zentralschulhauses durchführen.

 

Während dem ganzen Tag kann man sich in der Festwirtschaft verpflegen. Am Nachmittag kommen auch unsere kleinen Gäste auf ihre Kosten, für viel Vergnügen ist gesorgt. Als grosses Highlight haben wir eine 8m hohe Füürwehr-Hüpfburg und den Spielbus für unsere kleinen Gäste.

Corona-Schutzkonzept

Nach Rücksprache mit dem GFO Dietikon werden wir ein erweitertes Schutzkonzept für den 1. August einsetzen. Dieses wird auf der Kontrolle der Covid-Zertifikate basieren. Zusätzlich werden wir vor Ort Tests zur Verfügung stellen, für alle die kein Covid-Zertifikat vorweisen können. Somit wollen wir sicherstellen, dass wir niemanden vom Anlass ausschliessen.

 

Da wir keine Zertifikate ausstellen können, planen wir aktuell 2 Anlässe mit einem Maximum von 500 Teilnehmern durchzuführen. Daher wird von ca. 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr das Festareal geräumt, desinfiziert und für den Abendanlass vorbereitet.

 

Wichtig: Bringen Sie ihr Covid-Zertifikat mit!

Programm 2021

Zeit Was
10:30

Eröffnung Festwirtschaft (bedient)

11:00

Festrede von Heinz Frei musikalisch umrahmt durch die Stadtmusik Dietikon

12:00-19:00

Kinderparadies (Pause 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr)

 

Limmattaler Musikanten

15:00-16:00

Pause - Festareal wird geräumt und desinfiziert - Kein Festbetrieb

16:30

Alphorngruppe Rebberg

20:00

azTon - DIE Rock-Coverband - live and extremely alive

22:30

Ende des Festbetriebes